DLRG-Jugend - Home

Historie der Austragungsorte

2017 Biberach/Riß

2016 Bietigheim-Bissingen

2015 Nürtingen

2014 Biberach/Riß

2013 Korntal-Münchingen (OG Ditzingen)

2012 Waiblingen

2011 Böblingen

2010 Leonberg

2009 Schwäbisch Hall

2008 Albstadt

2007 Esslingen

2006 Loßburg

2005 Heidenheim

2004 Böblingen

2003 Fellbach

2002 Heilbronn

2001 Tuttlingen

2000 Bietigheim-Bissingen

1999 Nürtingen

1998 Heidenheim

1997 Neckarsulm

1996 Pfullingen

1995 Tuttlingen

1994 Leinfelden

1993 Pfullingen

1992 Neckarsulm

1991 Kornwestheim

1990 Ravensburg

1989 Bietigheim-Bissingen/Kornwestheim

1988 Meersburg/Friedrichshafen

1987 Pfullingen

1986 Bietigheim-Bissingen/Metzingen

1985 Bietigheim-Bissingen

1984 Eislingen/Reichenbach-Fils

1983 Nürtingen/Reichenbach-Fils

1982 Schwäbisch Hall/Aalen

1981 Friedrichshafen/Gerlingen

1980 Bietigheim-Bissingen/Gschwend

1979 Stetten a.k.M. / Stuttgart

1978 Loßburg/Metzingen

1977 Weingarten/Ravensburg

1976 Göppingen

1975 Albstadt und Stetten a. k. M.

1974 Stetten am kalten Markt (1. WüM)

Württembergische Meisterschaften im Rettungsschwimmen

Zu den Württembergischen Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen treffen sich die schnellsten Rettungsschwimmer der DLRG-Bezirke im Landesverband Württemberg. An der Wochenendveranstaltung nehmen über 1.000 Sportler teil. Sie messen sich in Disziplinen wie Hindernisschwimmen, Retten einer Puppe, Retten mit Gurtretter und Flossen -- in Staffel- wie auch Einzelwettbewerben. Die bisherige Durchführung der Herz-Lungen-Wiederbelebung wurde ab 2016 durch den Nachweis der Einsatztauglichkeit ersetzt.
Landesmeister wird, wer in Summe die meisten Punkte erreicht. Startberechtigt sind die Sieger der Bezirksmeisterschaften. Weitere Startplätze werden in der Reihenfolge der erreichten Punkte bei den Bezirksmeisterschaften im landesweiten Vergleich vergeben und orientiert sich an den Kapazitäten der Wettkampfstätten.
Die Veranstaltung unterstützen viele Helfer aus der ausrichtenden Ortsgruppe sowie ca. 70 Kampfrichter v.a. aus dem gesamten Land.

Diese Seite stellt die zentrale Anlaufsstelle für die Württembergischen Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen dar und ist über die kurze URL http://wu.dlrg-jugend.de/wuem erreichbar.   

 

 

Live-Ergebnisse

Hier gibt es die Ergebnisse bis eine Woche nach der Veranstaltung online

45. Württembergische Meisterschaften im Rettungsschwimmen

In diesem Jahr fanden die Württembergischen Meisterschaften erneut in Biberach statt.

Herzlichen Dank an die OG Biberach für die Gastfreundschaft und alle Organisatoren, Helfer, Trainer, Betreuer und natürlich Schwimmer für tolle Meisterschaften.

Hier findet ihr die Protokolle!
Die unterschriebenen Protokolle erhaltet ihr im LJS auf Anfrage.

Protokoll Mannschaft

Protokoll Einzel

Gesamtwertung

 

 

 

Kritik, Fehler und Anregungen
bitte an DLRG-Jugend Württemberg
webmaster@Wuerttemberg.DLRG-Jugend.de
© DLRG-Jugend
zuletzt geändert am 20.06.2018 um 13:37 Uhr
von DLRG-Jugend Württemberg